Empfindliche Inhalte: Instagram lässt justieren, was man sehen will

Unter „Sensitive Content Control“ bietet Instagram künftig die Möglichkeit, empfindliche Inhalte automatisch in den Empfehlungen auszublenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*