Rechenbiest: AMDs MI200-GPU mit 128 GByte HBM2e und mehr als 50 TFlops

Der australische Supercomputer Setonix gibt einen Ausblick auf AMDs nächste Generation von GPU-Beschleunigern mit hoher Rechenleistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*