UEFA-Webseite leakte E-Mail-Adressen von Nutzerprofilen

Die UEFA stellte Daten aus den Profilen von über 15.000 Fußball-Fans ungeschützt ins Netz. Das Datenleck tropfte – bis c’t den Fußballverband aufmerksam machte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*