Forscher decken Fehler in Telegrams Verschlüsselung auf

Die selbst entwickelte Verschlüsselung MTProto wies Schwächen auf, über die Angreifer Nachrichten hätten fälschen können. Die Entwickler haben das gefixt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*