Offengelegter RISC-V-Chip aus China soll an ARM Cortex-A76 heranreichen

Der RISC-V-Prozessor XiangShan läuft als 28-Nanometer-Prototyp mit Linux und soll als 14-Nanometer-Version mit aktuellen ARM-Kernen konkurrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*